E.ON Stiftung

Offen und wirkungsorientiert

Die E.ON Stiftung ist die Unternehmensstiftung der E.ON SE – sie arbeitet  als eigenständige Gesellschaft. Der Geschäftsführung steht ein Beirat zur Seite.

Die Stiftung möchte ihr Kapital in größtmöglichem Umfang den geförderten Projekten zukommen lassen. Deshalb hat sie sich eine schlanke und effiziente Organisation gegeben, die nur geringe Kapazitäten beansprucht: Unsere Projekte werden von einem kleinen, kompetenten Team betreut. Bei der Beurteilung von Förderanträgen lässt sich die Stiftung von unternehmensexternen und unternehmensinternen Persönlichkeiten beraten. Mit ihrer langjährigen Expertise tragen die Mitglieder des Beirats maßgeblich zu den Förderentscheidungen bei.